Praxisleistungen auf einen Blick

 

Vorsorge-Programme (alle Kassen)

Gesundheits-Check (ab 35, alle 2 Jahre) 

Vorbeugen ist besser als heilen. Wir geben Ihren Jahren das Leben und die Kraft, gesund und aktiv zu bleiben. Wir ermitteln Ihr persönliches Risiko für die wichtigsten Erkrankungen und geben Ihnen gezielte Hilfestellungen, Krankheiten und ihre Folgeerkrankungen zu verhindern. Ebenso informieren wir Sie zu den wichtigsten Krebsvorsorge- und empfehlenswerten Kontrolluntersuchungen.

Hautkrebsvorsorge  (ab 35, alle 2 Jahre)

Jährlich erkranken in Deutschland über 260.000 Menschen an Hautkrebs. Es ist die häufigste Krebserkrankung.

Hautkrebs kann man sowohl sehr gut erkennen als auch – im Frühstadium – gut behandeln. Durch Früherkennung lässt sich die Schwere der Erkrankung mindern. Hautkrebs tritt oft in gut sichtbaren Bereichen wie dem Gesicht auf. Eine frühe Entdeckung und Behandlung ist wichtig, um Auffälligkeiten oder sogar Entstellungen zuvorzukommen.

Darmkrebs-Früherkennung

Diese Untersuchung wird von den gesetzlichen Krankenkassen ab dem 50. Lebensjahr angeboten. Vom 50.–54. Lebensjahr ist ein jährlicher Stuhltest (Papierstreifentest) auf okkultes (nicht sichtbares) Blut vorgesehen. Ab dem 55. Lebensjahr stehen Ihnen insgesamt zwei Vorsorge-Darmspiegelungen (Coloskopien) zu. Die Aussagekraft der Darmspiegelung ist höher als beim Stuhltest auf okkultes Blut und stellt den "Goldstandard" in der Darmkrebsvorsorge da. 

Spezielle Präventionsprogramme 

Wir bieten strukturiere Präventionsprogramme (DMP) für Menschen mit:

  • Diabetes mellitus
  • chronische Bronchitis (COPD)
  • Asthma bronchiale
  • Erkrankungen der Herzkranzgefäße (KHK)

 

Gesundheits-Checkup (Privat)

Checkup Beruf, Studium, Ausbildung

Vor Aufnahme einer Tätigkeit ist es sinnvoll, sich gründlich medizinisch untersuchen zu lassen. Hierbei werden der aktuelle psychische und physische Gesundheitszustand festgestellt. Dementsprechend können wir gezielte Empfehlungen machen.

Sportmedizinische Herz-Kreislauf-Diagnostik

Jeder Mensch ist anders und jeder Körper braucht eine individuelle Behandlung, um Gesundheitsrisiken rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln. Dieser Check-up konzentriert sich speziell auf das Herz-Kreislaufsystem. Der Checkup umfasst die gesamte Herz-Kreislauf-Diagnostik (Lungenfunktion, Ruhe-EKG, Fahrrad-Ergometrie), internistische Labordiagnostik, körperliche Untersuchung sowie eine ausführliche Risiko-Bewertung im nachfolgenden Gespräch.

Darmkrebs-Früherkennung "PLUS "

Nur 2,8% der 22 Millionen Menschen über 55 Jahre nehmen das kostenlose Angebot einer Darmspiegelung wahr und wählen den deutlich weniger aussagekräftigen Stuhltest auf occultes Blut. Mit der neuartigen Enzym-Methode M2-PK im Stuhl ist es möglich, u.a. sowohl blutende als auch nicht blutende Polypen und Darmtumoren zu erkennen. Mit hoher Genauigkeit diagnostizieren wir bei Ihnen anhand der kombinierten Testung von M2-PK und Hb, sowohl blutende als auch nicht blutende Darmpolypen oder -tumoren und führen Sie einer gezielten Therapie zu.